Luhmann Wiki
Advertisement

Eine zweiwertige Logik, auch klassische Logik genannt, besteht aus zwei Wahrheitswerten (wahr/falsch). Hier wird durch das Prinzip der Zweiwertigkeit jede Aussage genau einem der beiden Wahheitswerte zugeordnet.

Advertisement